© Kristina Nitschke 2021   Impressum
SZ 1711943 - WT: 22.10.1987 - SchH 3 - FH - Kkl 1 - ZB: V - HD: normal

Bundesleistungssieger 1991

Übermittelgroß, mittelkräftig, trocken, fest, gutes Gepräge, guter Widerrist, fester Rücken. Kruppe sollte bei guter Lage länger sein, Oberarm sollte schräger liegengute Brustverhältnisse. Hinterhand sehr gut gewinkelt, vorne und hinten gerader Gang, bei kraftvollem Nachschub sollte der Vortritt besser sein. Wesen sicher, Härte, Mut und Kampftrieb ausgeprägt; lässt ab. Brix war mit Sicherheit der schönste Bundesleistungssieger. Seine Ergebnisse sprechen für sich: Mit 2 Jahren LG-Sieger (97/97/98), BSP 90 Platz 5 (96/100/100), BSP 91 Sieger mit 94/100/98. Nächste SchH 3 nach der Siegerprüfung: 100/98/100 = 298 !!!! Ich habe Brix nach der Siegerprüfung von vielen Helfern überprüfen lassen und in der Unterordnung vorgeführt, gerade um zu zeigen, dass er kein sogenannter gemachter Hund (was immer der Blödsinn aus der Main"ecke" auch bedeuten soll, denn ein "Gemachter" kann niemals so jung solche Erfolge erzielen) ist. Alle waren begeistert von seiner Arbeitsfreude und Härte im Schutzdienst. Brix war in all den Jahren bei mir nur einmal beim Tierarzt - zum Impfen! Mehrere Nachkommen von Brix waren auf Siegerprüfungen vertreten und zuletzt wurde ein Sohn von ihm ebenfalls Bundesleistungssieger. Rocky von den Zingelgärten und Glenn von der Hühnergasse sind ebenfalls Brix-Enkel!

Brix vom Kapfwald

Hero kleinen Pfahl: HZS Nero Laichenbach: Vater mehrerer BSP-Teilnehmer Assi kleinen Pfahl: Vollschwester zu Anderl (VA) Wicko Meran: Vizesieger Blitz van het Boombos: Hollandsieger Pascha Bayernwaldperle, Mutz Pelztierfarm und Frei Gugge: alle VA Eris Glockenstreit: > Racker